Upcycling: Gewürzmischungen vorportionieren

Seit Monaten bin ich auf der Suche nach kleinen Döschen um Gewürzmischungen für Kochrezepte vorportionieren zu können, wurde aber leider nicht fündig. Dann kam der neue Star Wars Film in die Kinos und mit ihm Ü-Eier mit Star Wars Figuren. So zogen bei uns nicht nur unzählige Hängefiguren im Wohnzimmer ein, sondern auch etliche gelbe, leere Kunststoffeier, die doch eigentlich viel zu schade sind zum wegwerfen. Gerade mit Kind braucht man ja auch immer mal Bastelmaterial. 
Vor ein paar Tagen kam mir dann der Gedanke, dass diese Eier ja lebensmittelecht sein müssten, da sie sich ja im Inneren eines Schokoladeneis befinden. 

Kurzerhand wanderte eines der Plastikeier in die Spülmaschine und überlebte. 🙂
Perfekt. Nun kann es also losgehen mit Portionieren.

20160504_MILUC_1

Und für die Beschriftung lass ich mir auch noch etwas einfallen.

Was meint ihr? Gute Idee, oder doch lieber in den gelben Sack damit?

Advertisements