Bloggen braucht Zeit…

… und irgendwie sind 24 Stunden nicht genug um alles zu tun, was es zu tun gibt. 

In den beiden vergangenen Monaten habe ich so viel zu tun gehabt, dass ich einfach nicht zum Bloggen kam. Die anderthalb Stunden Mittagsschlaf die mir mein Töchterchen derzeit noch als „Freizeit“ zugesteht, nutze ich meist um das Chaos im Haus möglichst klein zu halten. 😉

Es sind aktuell alle Geburtstagsgeschenke fertiggestellt, die Steuererklärung ist erst nächstes Jahr wieder dran und naja, die Wäscheberge werden ohnehin nicht kleiner, also werde ich mir in den nächsten Wochen einfach mal wieder die Zeit nehmen um euch auf den neusten Stand der Dinge zu bringen.

Bis dahin, danke für eure Treue und ein schönes Wochenende (ich hoffe einen guten Rutsch brauch ich noch nicht zu wünschen und schaffe es vorher was zu bloggen 🙂 )

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s