50 Wochen Babyglück

Nur noch 2 Wochen bis zu Minis 1. Geburtstag.

Fünfzig Wochen Baby sein

Lieblingsbeschäftigung: Treppen hoch klettern, Schränke ausräumen, NEIN ignorieren, Essen
Lieblingsspiel(zeug): Ausräumen, verstecken, Dinge aufeinanderschlagen, Keyboard drangsalieren
Lieblingsessen(trinken): Spaghetti mit Tomatensoße und Hackfleisch

Das ist neu: 

  • Ich geh mit Mama jetzt in den „Musikgarten„. Dort singen die Großen Lieder und tanzen oder spielen Instrumente mit uns. Meine Freundin Kleine Nimmersatt ist auch mit ihrer Mama dabei und Mamas Bekannte aus der Geburtsvorbereitung mit ihrem Sohn auch.
  • Ich esse jetzt schon eine halbe Portion vom Großen-Essen mit und zwar nicht pürriert oder sowas.
  • Ich laufe beispielsweise meinem Hochstuhl oder meinem Laufställchen hinterher, wenn die wegrollen/wegrutschen während ich mich daran fest halte.
  • Ich habe Humor: Ich halte Papa Sachen hin und wenn er sie nehmen will, zieh ich es wieder weg und lache dabei.
  • Ich grinse und lache viel beim Essen
  • Ich glaube ich habe diese Woche zum ersten Mal Mama und Nein gesagt und es auch so gemeint. 🙂
  • Ich zeige auf gleiche Dinge und sage „da“. Beispielsweise alle Lampen im Raum.

Darauf bin ich stolz: 

  • Wie schnell ich Zusammenhänge und Funktionsweisen begreife und lerne

Das mag ich gar nicht

  • Ich darf nicht an den tollen Knöpfen am Herd spielen.

Zum ersten Mal:

  • Keyboard gespielt
  • Spaghetti mit Tomatensoße und Hackfleisch gegessen
  • Schnurlostelefon im Trinkwasser vom Kater versenkt 🙂
  • doppelte Handyvibration mit „wa-wa“ imitiert.
  • Bei Mamas und Papas Hochzeitstag dabei und im Lokal mit den Großen mitgegessen. (Schweinelendchen in Rahmsoße, Brokkoli, Blumenkohl und Pommes)
  • Den Kindergarten gesehen in den ich in 2 Jahren gehen werde. Mama und Papa haben mich diese Woche dort angemeldet.

 50w

Fünfzig Wochen Eltern sein

Neue Erkenntnisse:

  • Wir können dem Kind nicht den Kalender erklären und deshalb nicht klar machen, dass es noch dauert bis sie 1 Jahr alt ist. Darum lassen wir sie so langsam aber sicher von unserem Essen essen. Sie will es, es schmeckt ihr und das Essen wird so nicht länger ein Drama in 5 Akten.

Dafür fehlt die Zeit:

  • Hmmm. Ich muss unbedingt endlich das Geburtstagsoutfit anfertigen.

Schreckmoment:  Gab es diese Woche keinen

Der glücklichste Moment: Mini zu betrachten wenn sie in meinem Arm schläft

 Nächte/Schlaf: 

  • Nun sind wir 2 Stunden früher dran und abends wird es doch meist 21 Uhr bis sie schlafen geht. Soweit ok. Oft weint sie kurz auf, wenn sie beim Umdrehen den Schnuller verliert und nicht wieder findet. Sie schläft aber weiter und somit wie gehabt durch.

Darauf freuen wir uns: 

  • Am Freitag beginnt die Lautrer Kerwe.

Das macht Mama und Papa glücklich: 

  • Wir haben endlich wieder Internet und Telefon.
  • Unsere Haustür ist endlich repariert.
  • Papa arbeitet jetzt von zuhause aus
  • und das Wichtigste überhaupt. Es macht uns unglaublich glücklich ein so quietschfideles Kind zu haben.

Die Idee stammt von Svenja – und ich hab sie bei Schöne Dinge aufgegriffen.

Mehr Babyglück zum Beispiel hier bei Miss Shiva, Anny von Klaras Welt, Maladudesign, Kleiner KlabauterZauberhafte DrachenkinderChaos & Queen, Mama Raupe, Ein Leben mit dir, Kullerkind, Bunter Schmetterlingsgarten, Punkelmunkel, Junebugs Creativity und Familie Flamingo

Advertisements

Ein Kommentar zu “50 Wochen Babyglück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s