35 Wochen Babyglück

Unsere Mini steckt mitten in einem heftigen Schub, das macht sich in Unterschiedlichem bemerkbar. Über einiges Neues durften wir uns diese Woche freuen und wie jede Woche will ich euch daran teilhaben lassen.

Fünfunddreißig Wochen Baby sein

Lieblingsbeschäftigung: Spielen
Lieblingsspiel(zeug): Dinge aneinanderhauen, Bälle, Ringe und meine Füße
Lieblingsessen(trinken): Hipp Frühkarotten mit Kartoffeln und Wildlachs. Und natürlich Reiswaffeln 🙂

Das ist neu: 

  • Seit Donnerstag robbe ich vorwärts (aber nur wenn es der Mühe auch lohnt).
  • Seit gestern (Dienstag) kann ich in die Hände klatschen.

Darauf bin ich stolz: 

  • Wie gut und schnell ich mittlerweile vorwärts komme.
  • Ich kann manchmal schon die Ringe auf den Turm stecken.

Das mag ich gar nicht: Nicht einschlafen zu können. Dann muss ich ganz arg wimmern.

Zum ersten Mal:

  • Klatschen und Robben.
  • Ich habe eine Fliege gesehen. Sie ist frech vor mir rumgekrabbelt. Ich konnte sie fast greifen, doch dann ist sie weg geflogen und kam nicht wieder.
  • Mama hat meine Plastikbälle ins Planschbecken gemacht. Zum Wasserplanschen war es zu kalt, aber so ein Bällchenbad geht ja bei jedem Wetter.
  • Ich hab die Schranktür aufgemacht.

 35w

Fünfunddreißig Wochen Eltern sein

Neue Erkenntnisse:

  • Wie wenig es braucht um glücklich zu sein.

Dafür fehlt die Zeit:

  • Hausarbeit. Falls jemand gern Wäsche zusammenlegt, darf er/sie sich gern bei mir melden 🙂

Schreckmoment: gab es keinen.

Der glücklichste Moment: Als Mini kurz vor dem Einschlafen auf meinem Arm nach meinem Zeigefinger griff und ihn wie an ein Kuscheltier ankuschelte.

 

Nächte/Schlaf: 

  • Tja, derzeit haben wir so eine Phase in der sie etwas früher schlafen geht und dafür auch früher wach wird. Aber die Schlafdauer ist weiterhin gut.
    Allerdings haben wir seit ein paar Nächten etwas Unruhe.  Manchmal weint sie, manchmal dreht sie sich nur viel

Darauf freuen wir uns: 

  • aufs Kistenpacken (nicht wirklich, aber man soll ja alles positiv sehn 🙂 )

Das macht Mama und Papa glücklich: 

  • Zu sehen, dass Mini fast immer gut gelaunt ist, glück und zufrieden wirkt. Wie sie die Welt entdeckt und täglich neue Dinge lernt.

Die Idee stammt von Svenja – und ich hab sie bei Schöne Dinge aufgegriffen.

Mehr Babyglück zum Beispiel hier bei Miss Shiva, Anny von Klaras Welt, Maladudesign, Kleiner KlabauterZauberhafte DrachenkinderChaos & Queen, Mama Raupe, Ein Leben mit dir, Kullerkind, Bunter Schmetterlingsgarten, Punkelmunkel, Junebugs Creativity und Familie Flamingo

Advertisements

Ein Kommentar zu “35 Wochen Babyglück

  1. Liebe Carmen, ich nominiere dich für den Liebster Award!
    Hast du Lust, deinen Blog vorzustellen und meine Fragen zu beantworten?
    Dann schau doch mal bei mir vorbei, ich freue mich!
    Liebe Grüße, Melanie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s