Projekt 52 – 19/2013 – zu Fuß

Die Märzhäsin gab uns als neunzehntes Thema „zu Fuß“ vor.  Zunächst viel mir nichts ein. Dank des langen Winters ist die Natur hier noch nicht so wirklich weit und außerdem war ich auch nicht viel zu Fuß unterwegs. Wäre dieses Thema doch in meinem Autofasten-Monat dran gewesen, da hätte ich einige Fotos gehabt.

Gestern, Feiertag, waren wir dann aber doch ein paar Schritte unterwegs, nämlich im Volkspark in Kaiserslautern. Obwohl er direkt neben einer viel befahrenen Straße liegt haben sich an dem Schwanenweiher, der zum Park gehört einige Vogelarten angesiedelt, die scheinbar jedes Jahr mehr werden. Zu den üblichen Stockenten hat sich vor ein paar Jahren wieder ein Schwanenpaar eingefunden, welches, so scheint es, dieses Jahr auch brütet. Letztes Jahr haben wir einen Reiher entdeckt und dieses Jahr 3 Trauerschwäne. Im Wasser tummeln sich Kois und vermutlich andere Fischarten

Hier ein paar Eindrücke von unserem Spaziergang gestern.

Alle Infos zum Projekt 52 von Sari findet ihr HIER
und die Beiträge der anderen Teilnehmer DORT

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s