Projekt 52 – 18/2013 – Alltagsheld

Sari hat für die Woche 18 das Thema Alltagsheld vorgeschlagen. Sofort viel mir ein, dass mein Mann mein Alltagsheld ist und war schon drauf und dran eine Lobeshymne auf ihn zu verfassen und hier zu veröffentlichen, doch dann hatte ich so ein leichtes Déjà-vu Gefühl. Das kam mir doch alles sehr bekannt vor und ja tatsächlich. In der 3. Woche 2012 gab es dieses Thema schon einmal beim Projekt 52. Auch wenn er eine weitere Lobrede verdient hätte, wollte ich zum Alltagsheld dann doch mal eine Lanze für alle anderen Alltagshelden brechen.

Stellvertretend für alle

  • die bei Wind und Wetter draußen sind um beispielsweise Straßen zu räumen, Post, Pakete und Zeitungen zuzustellen,
  • die zu jeder Tages und Nachtzeit für uns alle ihre Arbeit leisten ob nun beruflich oder ehrenamtlich (Pflegedienste, Krankenhauspersonal,…)
  • die sich in Gefahr bringen um uns zu Helfen (Feuerwehr und Rettungsdienste),
  • die unser Leben sicherer machen (Polizei und Militär),
  • die uns auf der Autobahn bei der Panne helfen,
  • die uns einfach mal eine schwere Tasche in die Treppe hoch tragen helfen,
  • die uns täglich etwas Gutes tun, ohne dass wir es bemerken,

steht dieser ADAC-Hubschrauber, den ich vor einiger Zeit in Homburg (Saar) fotografiert habe. Ein aktuelles Bild habe ich leider nicht, aber ich finde es sehr passend.

Alle Infos zum Projekt 52 von Sari findet ihr HIER
und die Beiträge der anderen Teilnehmer DORT

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Projekt 52 – 18/2013 – Alltagsheld

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s