[color me happy] – 02 – firebrick red

Einen ganzen Monat habe ich mich vor dieser Farbe gedrückt. Dabei gibt es sehr viel Rot in unserer Wohnung. Aber es ist einfach nicht das richtige Rot. Dank des Autofastens komme ich ja nun doch seit ein paar Tagen etwas langsamer, dafür aufmerksamer voran. So fand ich diese 3 Motive die ich kurz erklären möchte.

Dieses schöne Bild habe ich auf einer Hauswand entdeckt. Das Gebäude ist in den 50ern gebaut und war meiner Vermutung nach früher mal eine Zimmereisbetrieb. Heute ist es meines Wissens nach ein Wohnhaus.

Das ist ein Stück Heimat. Roter Sandstein. Den gibt es hier überall. Wenn man im Garten die obere schicht der Erde wegschippt kommt roter Sand zum Vorschein. Ich liebe diese roten Felsen, die sogar im Stadtbild vereinzelt auftauchen.

Erinnert ihr euch noch an meinen Beitrag zum Projekt 52-Thema „Bewegung“? Als erste Bild zeigte ich euch das Haupttor des ehemaligen Pfaffgeländes in Kaiserslautern. Das war am 6. Februar 2013. Nur wenige Tage später gab es einen Großbrand auf dem Gelände. Die Feuerwehr hatte lange zu tun. Nachts kurz vor halb 2 lief die Meldung bei der Leitstelle ein. Nachmittags gegen 15 Uhr konnte erst gemeldet werden, dass der Brand gelöscht wurde. Weitere Infos über die Löscharbeiten und Fotos vom Brand selbst könnt ihr auf  der Homepage der Feuerwehr Kaiserslautern sehen. Nachfolgend meine Bilder der traurigen Hülle des Gebäudes welches auch mal firebrick red war.

Dieses Fotoprojekt ist eine Idee von Bine und Andrea. Aufgabe ist es jeden Monat zur genannten Farbe ein Foto einzustellen.

Die Fotos der anderen Teilnehmer findet ihr HIER

Advertisements

11 Kommentare zu “[color me happy] – 02 – firebrick red

      • fällt dir da ein besserer weg ein? ich habe das bild einfach auf mein blog hochgeladen und dann in der mediathek den attachment-link kopiert.

      • Tadaaa 🙂 Also man kann ja die Kommentare bearbeiten. Ich habe das jetzt mal ausprobiert und habe mir den direkten Bildlink von Deinem Blog geholt und als img eingefügt. Ob das direkt als Kommentar geht? Keine Ahnung, da muss ich mal probieren.

  1. das sieht so gut aus – und du hast die freiheit zu entscheiden, ob es gleich sichtbar sein soll oder nicht.
    ich werde auch noch bei mir etwas probieren, ob man das html gleich reinsetzen kann 😉

  2. Bei „firebrick red“ habe ich mich auch lange schwergetan, weil ich eigentlich was Ziegelstein-rotes fotografieren wollte. Aber Ziegel sind halt nicht richtig „rot“, und alles braun-rote hat mich nicht so recht gefallen. Du hast aber schöne Motive gefunden, die doch nicht knallrot sind und das Farbthema wirklich super treffen – den roten Sandstein mag ich besonders.

    • Vielen lieben Dank fürs Lob Märzhäsin, freut mich wenn die Bilder gefallen. Dein Bild gefällt mir auch hat alles was ich gerne mag Bücher und eine Tasse mit Tee, Kaffee oder Kakao 🙂

  3. Pingback: Auf Schusters Rappen – Autofasten 2013 – Tag 5 + 6 | fotodesignlumini

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s