Auf Schusters Rappen – Autofasten 2013

Ich bin dabei! Du auch?

Diverse Gründe haben mich dazu bewogen beim Autofasten 2013 (25.02.- 24.03.2013) mitzumachen. Einer davon ist, der ohnehin fast leere Tank meines Gefährts. 🙂 Ein Anderer, dass wir so ausprobieren können, ob wir nicht doch mit nur einem Auto auskommen könnten. Denn wir leisten uns derzeit den Luxus zwei Autos zu haben, von denen eins an 6 Tagen die Woche in der Garage steht – nein, kein Sonntagsfahrer – ein Freitagsfahrer 🙂 und das andere fährt zwar täglich, aber immer nur Kurzstrecken.

Für 2 Autos spricht, dass ich öfter ein Auto brauche als mein Männel und wenn er dann Eines bräuchte habe ich meist  auch Kundentermine oder muss zu einem Lieferanten oder sonst etwas erledigen.Gerade in meinem Beruf muss ich einfach Flexibel sein.

Gegen 2 Autos spricht, dass direkt neben unserem Haus der Stadtbus hält. In etwa 200 Meter Entfernung gibt es eine Car-Sharing-Station von „Stadtmobil“ und etwa 1,2km von uns ist der Hauptbahnhof. Geschäfte sind auch innerhalb von maximal 1,5km erreichbar. Wie man sieht wohnen wir doch relativ günstig.

Und da gerade mein Auto so eine kleine Geldvernichtungsmaschine ist, die ständig verhindert, dass ich endlich eine neue Kamera und weitere Objektive anschaffen kann, habe ich beschlossen hier muss sich was ändern.
Klasse finde ich, dass der VRN (Verkehrsverbund Rhein-Neckar) ein spezielles Ticket für alle Faster anbietet, so tut es nicht ganz so weh, denn das Ticket ist weit günstiger als eine Tankfüllung und man kommt viiiiel weiter damit.

Darum mache ich mit beim Autofasten 2013 das initiiert ist vom Bistum Trier, aber durchaus auch von Nichtchristen durchgeführt werden kann. 🙂

Über meine Abenteuer mit dem öffentlichen Nahverkehr und meine Erfahrung so viel wie möglich auf das Auto zu verzichten halte ich euch natürlich auf dem Laufenden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s