Projekt 52 – 2013/03 – Verzaubert

Das heutige Thema „verzaubert“  hatte Antje vorgeschlagen.

Gestern Abend hat es angefangen zu schneien. Dünne, kleine Flöckchen, die leise vor sich hin rieselten und die Stadt mit Puderzucker bestäubten. Ich liebe Schnee. Die Welt ist dann wie verzaubert. Es ist selbst tief in der Nacht nicht ganz dunkel draußen. Und ich finde, alles ist viel ruhiger. Nicht nur leiser, sondern auch entspannter.

Schneespaziergänge im Wald (oder auch zum nächsten Lebensmittelladen) sind einfach etwas wunderbares. Ich liebe es, wenn der Schnee unter den Schuhen knarzt und die Flocken vom Himmel auf die Nase tanzen. Zugegeben, das Beste an einem Schneespaziergang ist das Heimkommen. In eine warme Decke kuscheln und eine schöne Tasse Tee dazu. 🙂

Ich hätte euch gern ein Foto einer schönen Schneelandschaft oder eines richtigen Schneemannes präsentiert. Aber um die schöne Schneelandschaft zu fotografieren fehlt mir heute die Zeit und für einen Schneemann noch ein paar Zentimeter mehr Schnee. Das Foto mit dem Holzschneemann, hatte ich auch bereits schon gemacht bevor ich unseren Weihnachtsbaum abgebaut habe, weil ich ja nicht wissen konnte ob es noch Schnee geben wird. Und ich wollte doch unbedingt Schnee zum Thema verzaubert haben 🙂

 

Alle Infos zum Projekt 52 von Sari findet ihr HIER
und die Beiträge der anderen Teilnehmer DORT

Advertisements

4 Kommentare zu “Projekt 52 – 2013/03 – Verzaubert

  1. Schnee verzaubert die Welt, ja das finde ich auch. Sicher lieferst Du irgendwann noch ein Schneebild nach, dafür wünsche ich Dir ein bisschen Zeit!

    LG Patricia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s